Terminpraxis
Ihr Vorteil: Keine Wartezeit

Walder Str. 284 • 40724 Hilden
Telefon: 02103 - 2 95 90 87

Terminpraxis
Ihr Vorteil: Keine Wartezeit

Walder Str. 284 • 40724 Hilden
Telefon: 02103 - 2 95 90 87

Die Naturheilkunde-Praxis des Heilpraktiker Jörg Viehweg wird bei jameda mit der Bestnote 1,0 bewertet.
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Ihr weg zu mir

Mit dem Auto

Meine Praxis befindet sich im Hildener Osten auf der Walder Straße 284 gegenüber von Aldi bzw. dem Margarethenhof, direkt neben dem Fressnapf – dem Fachmarkt für Tierbedarf.

Sie erreichen meine Praxis im 3. OG barrierefrei mit dem Fahrstuhl.

Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Direkt gegenüber meiner Praxis befindet sich die Bushaltestelle 'Margarethenhof'.

  • Dort halten die beiden Bus-Linien:
    Linie 782 von Düsseldorf bzw. von Solingen
    kommend
  • Linie 783 von Hilden S-Bahn/Zentrum bzw. von Solingen kommend

Die genauen Abfahrtszeiten finden Sie auf der Internetseite des VRR.

mobile nav

Professionelle
Ernährungsberatung

Ihr zertifizierter Ernährungsberater in Hilden.
Damit Sie sich rundum wohlfühlen.

Heilpraktiker Jörg Viehweg – Ernährungsberatung in Hilden

Sie möchten sich gesund ernähren, abnehmen und Ihr Wohlfühlgewicht dauerhaft halten oder leiden an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Als Heilpraktiker und zertifizierter Ernährungsberater unterstütze ich Sie persönlich vor Ort in meiner Praxis in Hilden. So dass Sie mit dem bewährten Ernährungsprogramm Gesund & Aktiv Ihr Gewicht durch gesundes Abnehmen, statt durch ungesundes Hungern, dauerhaft regulieren und Ihren Stoffwechsel optimieren können.

Erfahren Sie hier, wie die ganzheitliche Ernährungsberatung von Gesund und Aktiv funktioniert und warum eine individuell, auf Ihre persönlichen Ernährungsgewohnheiten zugeschnittene Stoffwechseloptimierung so viel gesünder ist, als eine lowcarb-, mediterrane-, Keton- oder steinzeit-orientierte Ernährung. Von Diäten, wie Birnen-, Kartoffel-, Ananas- oder Kohl-Diäten, die noch dazu die Gefahr des Jojo-Effektes mit sich bringen, ganz zu schweigen.

DAS PRINZIP VON GESUND & AKTIV

Jeder Mensch ist einzigartig. Als Persönlichkeit, im Körperbau, als Stoffwechsel-Typ. Deshalb verwundert es nicht, dass der eine bestimmte Nahrungsmittel gut verträgt, während ein anderer damit seinen Stoffwechsel verlangsamt oder davon sogar krank werden kann. Deshalb gibt es auch keine Patentrezepte und auch nicht die eine für alle Menschen gleichermaßen gesunde Ernährung.

Sondern gesunde Ernährung ist immer individuelle Ernährung – mit dem Ziel die Nahrungsmittel zusammenzustellen, die genau zu Ihrem Körper passen und auf Ihr Ausgangs- bzw. Wunschgewicht ausgerichtet sind.

So, dass Sie sich rundum wohlfühlen und mehr Energie haben.

DIE VITAL- UND STOFFWECHSELANALYSE

Grundlage für diese Individualisierung ist eine umfangreiche Vital- und Stoffwechselanalyse anhand von 42 Laborwerten. Mit Hilfe dieser Blutwerte wird die Aktivität der Verdauungsorgane, die Konzentration und die Zusammensetzung der wichtigsten Mineralstoffe und Vitamine, die Drüsenaktivität (Hormone), der Kohlenhydrat-, der Fett- und der Eiweißstoffwechsel ermittelt.

Zusammen mit Ihren persönlichen Angaben zu Gesundheit, Vorerkrankungen, Abneigungen oder Unverträglichkeiten sowie Ihrem Lebensstil, entsteht so Ihr individueller Ernährungsplan. Dieser zeigt Ihnen auf, welche Nahrungsmittel Sie reichlich verzehren können, welche sie maßvoll und welche Sie eher selten essen sollten.

IN FÜNF SCHRITTEN ZU DAUERHAFT MEHR WOHLBEFINDEN MIT GESUND UND AKTIV IN HILDEN

Info-/Anamnese-Gespräch
Beim Erst-Termin erläutere ich Ihnen den genauen Ablauf des Programms. Außerdem wiege und vermesse ich Sie, ermittle den Wasser-, Muskel und Fettanteil Ihres Körpers, messe Puls und Blutdruck und fülle gemeinsam mit Ihnen einen detaillierten Fragebogen über Ihre bisherigen Ernährungsgewohnheiten aus.

Vital- und Stoffwechsel-Analyse
Hierfür nehme ich Ihnen eine kleine Menge Blut ab. Dieses Blut wird in einem Labor auf 42 an der Verdauung beteiligten Blutwerte analysiert und zusätzlich auch nach ganzheitlichen Aspekten interpretiert.

Der Ernährungsplan
Beim zweiten Termin besprechen wir Ihre Blutergebnisse und ich erläutere Ihnen detailliert Ihren individuellen Ernährungsplan.

Die Umsetzung
Ihr persönlicher Ernährungsplan besteht aus drei Phasen. In Phase 1 wird Ihr Körper schonend auf die Ernährungsumstellung vorbereitet. In der sich anschließenden Hauptphase stellt sich Ihr Körper allmählich auf die individuell passende, gesunde Ernährungsweise um. Und in der dritten Phase gilt es, Ihre Ernährungsgewohnheiten dauerhaft positiv zu verändern.

Erfolgskontrolle / Unterstützende Begleitung
Nach 4-6 Wochen treffen wir uns erneut in meiner Praxis, um die bereits erreichten Ergebnisse, eventuelle Schwierigkeiten sowie weitere Maßnahmen zu besprechen. Und natürlich lasse ich Sie auch danach nicht allein. Soll heißen: Auch in weiteren optionalen Nachsorge-Terminen stehe ich Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

GESUND & AKTIV IM VERGLEICH ZU ANDEREN METHODEN ZUR GEWICHTSREGULIERUNG

Natürlich gibt es auch andere Methoden und Programme zur Gewichtsregulierung.

Häufig handelt es sich dabei jedoch nur um allgemeine Konzepte, bei denen die Individualisierung, eine detaillierte Anleitung und vor allem die persönliche Betreuung durch einen professionellen Ernährungscoach vor Ort fehlt – Dinge, die ein Patient erfahrungsgemäß sehr zu schätzen weiß, um sein Ziel zu erreichen.

JÖRG VIEHWEG – ZERTIFIZIERTER ERNÄHRUNGSBERATER

Wenn Sie von diesem medizinischen Ansatz und praxiserprobten ernährungsphysiologischen Erkenntnissen sowie meiner Erfahrung profitieren möchten, dann freue ich mich Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht zu begleiten.

Ohne Punkte- oder Kalorienzählen. Ohne Heißhunger-Attacken. Ohne spezielle Diätprodukte.

Herzlich Jörg Viehweg – Ihr Heilpraktiker in Hilden

P.S. Wer abnimmt, geht nicht nur leichter, sondern auch gesünder durchs Leben. Denn er reduziert neben den Kilos auch etliche Risikofaktoren für Erkrankungen (wie z.B. Bluthochdruck, Zucker oder Fettstoffwechsel-Störungen), die mit hohem Gewicht einhergehen.

Entschlackungs-Therapien in der Naturheilkunde

Auch, wenn das Wort „Schlacke“ eher als Metapher für Stoffwechsel-Endprodukte zu verstehen ist, so führt unsere moderne Lebensweise doch häufig zu einer Überlastung der für die Entgiftung zuständigen Organe.

Aus diesem Grund zielen Entschlackungs-Therapien in der Naturheilkunde darauf ab, das Entgiftungssystem des menschlichen Körpers zu unterstützen und ihm seine volle Regenerationskraft zurückzugeben. So können mit Hilfe von Leber, Nieren und Darm, Ablagerungs- und Ausscheidungs-Krankheiten oder Strukturschäden vermieden werden. Und da das Hautbild den Gesamtzustand des Körpers widerspiegelt, ist Entschlackung zudem das beste Anti-Aging.

Als Einstieg empfehle ich ausleitende Verfahren. Langfristig dagegen zielt vor allem eine typgerechte Ernährung auf einen optimierten Stoffwechsel und damit auf eine verbesserte körperliche und geistige Vitalität, sowie strahlendes Aussehen.

Da es viele Wege gibt den Organismus zu entgiften und diese von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können, freue ich mich, gemeinsam mit Ihnen, einen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ansatz zu erarbeiten.

DER PERFEKTE EINSTIEG IN EINE BEWUSSTE DAUERHAFTE LEBENS- UND ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG

Beim Heilfasten werden Tee, Fruchtsäfte und Gemüsebrühe mit insgesamt 250–300 kcal pro Tag getrunken. Zudem ist eine kalorienfreie Flüssigkeitszufuhr von ca. 3 Litern Wasser und/oder Kräutertee nötig sowie moderate Bewegung und Ruhe.

Zunächst zieht der Organismus die gespeicherten Kohlenhydrate (Zucker) die in der Leber und den Muskeln lagern, als Energiequelle heran. Anschließend steigt er auf die Nutzung von Fett zur Energiegewinnung um. Heilfasten ist also die Umstellung der Ernährung von außen auf die Versorgung von innen.

Heilfasten hilft bei/gegen:

  • Fettleibigkeit (bei anschl. Ernährungsumstellung ohne Jo-Jo-Effekt)
  • Diabetes Typ 2 (Insulinresistenz)
  • Wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd bei Arthritis, Arthrose und Gicht
  • Lindert die Symptome von Neurodermitis und Rheuma
  • Entlastet den Magen-Darm-Trakt, die Galle und Bauchspeicheldrüse
  • Stärkt das Immunsystem
  • Verbessert den Schlaf und die Verdauung
  • Führt zu schönerer Haut und strafferem Bindegewebe

Kurz gesagt: Heilfasten ist wie ein „Reset“. Wenn Sie erfahren möchten, was Sie nach dem Heilfasten tun können, um Ihren Stoffwechsel zu optimieren und Ihre Lebensqualität zu steigern, dann rufen Sie mich an.

Intervallfasten ist eine bewusste Lebensweise

Bei der 16:8 Variante des intermittierenden Fastens wird von den 24 Stunden eines Tages 16 Stunden lang am Stück gefastet und in den verbleibenden 8 Stunden werden 2–3 leckere Mahlzeiten eingenommen.

Klingt simpel – und trotzdem schleichen sich in der Umsetzung immer wieder Fehler ein. Daher die wichtigste Botschaft zuerst: Intervallfasten wie das intermittierende Fasten auch häufig genannt wird, ist keine Diät. Intervallfasten ist auch keine vorübergehende Angelegenheit um schnell abzunehmen. Intervallfasten ist eine bewusste Lebensweise, bei der gesunde Ernährung und Bewegung dauerhaft miteinander kombiniert werden.

Um von den vielen Vorteilen des Intervallfasten zu profitieren, gibt es in der Ess-Phase eine ausgewogene Ernährung mit einem Kaloriendefizit von 200–500 Kalorien und in Fasten-Phasen ausnahmslos Wasser oder schwarzen Kaffee bzw. Tee – ohne Milch, ohne Zucker/Süßstoff und auch keine Nahrungsergänzungsmittel.

Wer dies verinnerlicht und eine gewisse Zeit praktiziert, wird die Fastenphase nicht als Verzicht empfinden, sondern als Gewinn für Gesundheit und Wohlbefinden.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihren Stoffwechsel darüber hinaus optimieren und Ihre Lebensqualität steigern können, dann rufen Sie mich an.

Der Weg zur Gesundheit
führt durch die Küche,
nicht durch die Apotheke.

SEBASTIAN KNEIPP